Prinzipen

Wir wissen, wenn die Schiessvorbereitung auch in nicht hervorsehbaren Situationen funktionieren soll, muss es vorher ein System geben. Der professionelle Umgang mit einer Waffe basiert auf 3 Grundbausteinen, die für die Beherrschung von Krisensituationen notwendig sind.

Theorie und Taktik
•  Das Kennenlernen von Prinzipien wie Waffen und Prozesse funktionieren. Gründe, wie wir uns in bestimmten Situationen verhalten und reagieren und wie wir uns der Situation anpassen.

Praxis und Kondition
•  Geschicklichkeit in der Technik der Waffenbeherrschung und deren regelmäßiger Erneuerung. Begriffe wie Muskelgedächtnis und strenger Ausbildung muss jeder guter Schütze kennen.

Werte uns Psyche
•  es sind Eigenschaften, die dem Schützen helfen, schnell eine Krisensituation auszuwerten und schnell eine Entscheidung zu fällen. Sich über mögliche Folgerungen bewusst zu werden und anhand dessen sich für die richtigen Prioritäten zu entscheiden.

Das Ausbildungskonzept muss diese Grundbausteine berücksichtigen. Wir haben dieses Konzept und bieten es seinen Klienten an. Darum begegnen Sie sich in unseren Kursen nur mit professionellen Ausbildern, die ein breites Spektrum des technischen Grundbausteins unseres Unternehmens für die Gewährleistung vollwertiger Ausbildung aufweisen. Unser Konzept basiert auf diese aufeinander folgenden drei Schritten:

SENSE
•  (Wahrnehmung) nehme alle deine Sinne so wahr, damit du eine gute Übersicht über die ganze Situation und Verhältnisse n rund um dich hast. Andererseits wird deine Reaktion misslich und du müsstest keine weitere Chance bekommen.

THINK
•  (denke) die stärkste Waffe des Schützen ist sein Gehirn. Werte die Situation gut aus und reagiere richtig, ein Schuss kann man nicht mehr zurück nehmen.

DO
•  (handle) benutze die trainierte Technik in bestimmten Situationen. Halte alle Sicherheitsgrundprinzipien in Hinsicht auf alle beteiligten Personen und deren Aufgabe in der Situation ein.

Das Ziel unserer Kurse und Ausbildungsprogramme ist die physische und mentale Vorbereitung eines verantwortungsbewussten, alleindenkenden und funktionierenden Einzelgängers. Ein Schütze, der für die Realität vorbereitet ist.